Novak Djokovic Vermögen

Novak Djokovic Vermögen: Tennisstar Novak Djokovic aus Serbien hat ein Vermögen von 220 Millionen Dollar. Der serbische Tennisprofi Novak Djokovic hat ein Vermögen von 220 Millionen Dollar.

Novak Djokovic Vermögen
Novak Djokovic Vermögen

Djokovic gilt heute als einer der besten Tennisspieler aller Zeiten. Er blickt auf eine lange und erfolgreiche Karriere zurück.

2016 trug er erstmals alle vier großen Meisterschaften gleichzeitig auf drei verschiedenen Belägen aus. Er hat auch alle neun Masters 1000-Turniere gewonnen, die ausschließlich für Männer im Tennissport gespielt werden.

Laut ATP gab es in seiner Karriere fünf verschiedene Male, in denen er der bestbewertete Spieler der Welt war. Die Matches zwischen Djokovic und Rafael Nadal werden oft als die besten angesehen, die jemals auf dem Tennisplatz gespielt wurden.

Tennisstar Novak Djokovic aus Serbien hat ein Vermögen von 220 Millionen Dollar. Der serbische Tennisprofi Novak Djokovic hat ein Vermögen von 220 Millionen Dollar.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels hat Novak Djokovic durch Siege auf dem Platz mehr Geld angehäuft als jeder andere professionelle Tennisspieler in der Geschichte. Zum ersten Mal in seiner Karriere verdiente er im Juli 2021 mehr als 150.000.000 US-Dollar.

Novak Djokovic gewann 2011 einen Rekordpreis von 12 Millionen Dollar. Damit brach er seinen eigenen Rekord, den er 2010 aufgestellt hatte.

Novak unterzeichnete 2012 mit Uniqlo einen 5-Jahres-Markenbotschaftervertrag über 8 Millionen Euro pro Jahr. Darüber hinaus hat Djokovic unter anderem Werbebeziehungen mit Mercedes-Benz und Seiko. 2017, als sein Vertrag mit Uniqlo auslief, wechselte er als Botschafter zu Lacoste.

Die Summe von 24 Millionen US-Dollar ist der Gesamtbetrag, den Novak zwischen Juni 2017 und Juni 2018 aus seinem Gehalt und seinen Vermerken verdient hat. Es wird geschätzt, dass er zwischen Juni 2018 und Juni 2019 50 Millionen US-Dollar verdient hat. Zwischen Juni dieses und dem nächsten Jahr hat er 45 Millionen US-Dollar verdient.

Novak Djokovic Vermögen
Novak Djokovic Vermögen

Als Novak im Juli 2019 Wimbledon gewann, hatte er 133 Millionen Dollar für seine Karriere verdient und damit den bisherigen Rekordhalter Roger Federer übertroffen, dessen Gesamtgewinn 124 Millionen Dollar betrug.

Er hat allein 144 Millionen US-Dollar an Veranstaltungspreisen gewonnen und damit Federers Gesamtsumme von 129 Millionen US-Dollar zum jetzigen Zeitpunkt übertroffen.

Am 22. Mai 1987 betrat Novak Djokovic in Belgrad, Serbien, die Welt. Seine beiden Brüder spielten eine wichtige Rolle in seiner Erziehung. Im jungen Alter von vier Jahren begann Djokovic seine Tenniskarriere.

Djokovic wurde im Alter von nur sechs Jahren von Tennisprofi Jelena Genia entdeckt. Die folgenden sechs Jahre stand Djokovic unter Jelena Genis direkter Anleitung, bis sie ihn nach Deutschland schickte, um bei Nikola Pili zu studieren.

Er verbrachte vier Jahre damit, seine Tennisfähigkeiten an der Pili-Akademie zu verbessern, während dieser Zeit begann er auch seine Juniorenkarriere.

Nachdem Novak Djokovic 2003 Profi geworden war, spielte er erst 2005 bei seinem ersten Grand-Slam-Turnier, als er sich für die Australian Open qualifizierte.

Er hatte auch starke Auftritte in Wimbledon und den US Open in diesem Jahr. Seine Leistung im Jahr 2006 platzierte ihn weltweit unter den Top 40. Sein bahnbrechender ATP-Turniersieg kam bei den diesjährigen Dutch Open. Djokovic ist mit seinem Sieg bei den Mosel Open in die Top 20 eingestiegen.

Novak Djokovic Vermögen
Novak Djokovic Vermögen

Als er 2007 in die Top 10 aufstieg, schrieb Djokovic Geschichte. Tennisfans waren in diesem Jahr überrascht, als er den Rogers Cup gewann, indem er Andy Roddick, Rafael Nadal und Roger Federer besiegte.

Diese drei Athleten waren damals die besten der Welt. Seinen ersten großen Erfolg hatte er bei den Australian Open 2008, die er schließlich gewann. Djokovic krönte ein erfolgreiches Jahr mit dem Gewinn seines ersten Tennis Masters Cup und einer olympischen Bronzemedaille.

Im Jahr 2009 erreichte Novak Djokovic 10 Endspiele und gewann fünf Trophäen, womit er seinen Platz als drittplatzierter Tennisspieler der Welt festigte. Djokovic hatte 2010 ein weiteres großartiges Jahr und im folgenden Jahr war er an die Spitze der globalen Rangliste aufgestiegen.

In diesem Jahr gewann er die Grand Slams mit 10 Eventsiegen. Auch wenn Djokovics Saison aufgrund einer Rückenverletzung schlecht endete, hielten viele es für eines der besten Einzeljahre der Sportgeschichte.

2012 erholte sich Djokovic und gewann erneut die Australian Open. Nach einem weiteren herausragenden Jahr krönte er es mit einem Sieg über Nadal bei den ATP World Tour Finals 2012. Er dominierte das Jahr und gewann erneut.

Djokovic wiederholte seinen Triumph von 2012 bei den Australian Open 2013, obwohl er seine Spitzenposition im folgenden Jahr an Rafael Nadal verlieren würde. Seine Karriere wurde in diesem Jahr durch eine Handgelenksverletzung gebremst, aber er kam zurück, um Nadal in Wimbledon zu besiegen und den ersten Platz der Welt zurückzuerobern.

Können Sie mir sagen, wie groß Novak Djokovic ist?

Seine Statur beträgt 1,88 Meter.

Wie viel wiegt Novak Djokovic?

Mit 80 kg ist sein Body-Mass-Index ziemlich hoch.

Novak Djokovic, wie alt bist du?

Er ist derzeit 35 Jahre alt.

Novak Djokovic und sein Vermögen: Wie viel ist er wert?

Der serbische Tennisprofi Novak Djokovic hat ein Vermögen von 220 Millionen Dollar.

Novak Djokovic hat einige sehr berühmte Eltern?

Dijana Okovi und Sran Okovi sind die Vornamen seiner Eltern.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *