Sabine Postel Krankheit 

Sabine Postel Krankheit  : Sabine Postel, Real PostelSchauspielerin Sabine Postel-Riewoldt, bekannt für Theater, Radio und Synchronsprecher Ihre herausragenden Auftritte in den 1990er-Fernsehserien „Nicht von schrecklichen Eltern“ und „Nesthocker: Familie zum Schenken“ brachten sie zum Ruhm. Inga Lürsen, die Kommissarin im ARD-Krimi Tatatort, und Isabel von Brede, die Anwältin im ARD-Rechtsdrama Die Kanzlei, haben sie beide berühmt gemacht.

Die Eltern von Sabine Postel sind die erfahrenen WDR-Unterhaltungsredakteure Gisela und Kurt Postel. Zusammen mit Marius Müller-Westernhagen startete sie im hohen Alter von zwölf Jahren beim Radio und moderierte eine Kindersendung im WDR. Postel besuchte nach dem dortigen Abitur von 1971 bis 1974 die Schauspielschule in Bochum. Die nächsten fünf Semester waren ihrem Studium der Germanistik und Malerei gewidmet. Ihre ersten Schauspieljobs waren am Oldenburgischen Staatstheater in Essen und am Schauspiel Köln.

Sabine Postel Krankheit 
Sabine Postel Krankheit 

Postel erschien erstmals 1982 in dem Fernsehdrama The Task of Dr. Graefe auf der Leinwand. 1984 spielte sie in The Brief, einer englischen Fernsehserie mit 13 Folgen. 1986 gewann sie für ihre Hauptrolle im Fernsehfilm Die Bewerbung den Jakob-Kaiser-Preis. Für ihre Arbeit im Fernsehfilm Sleeping Dogs von 1992 gewann Postel einen Emmy und einen Fernsehpreis der Academy of Motion Picture Arts and Sciences.

Sybille Schefer gewann 1994 den Bambi Medienpreis für ihre Darstellung der Musiklehrerin Sybille Schefer in der ARD-Fernsehserie Nicht von bösen Eltern. Sie spielte von 1999 bis 2002 in der ZDF-Dramaserie Nesthocker: Familie zuenaben die Marianne Brandt, eine Dame mittleren Alters.

Postels Auftritt als DI Inga Lürsen im Krimidrama von Radio Bremen hat sie seit 1997 zu einem Begriff gemacht. Ab 2001, Folge 6 von Eine moderne Frau, urteilte sie mit Oliver Mommsens Kommissar Nils Stedefreund. 2019 hat Radio Bremen entschieden, den Tatort nicht mehr mit Postel auszustrahlen. Die neueste Folge von Where Has My Darling Gone wurde im April dieses Jahres ausgestrahlt.

Sie spielte neben Dieter Pfaff in der Komödie Pfeifer und Tattt: Shadow und gab 2008 ihr Schauspieldebüt in „Der Dicke“ als Dr. Isabel von Brede, eine prominente Anwältin. Nach Pfaffs Tod am 5. Mai übernahm Herbert Knaup die Moderation und benannte die Sendung in Die Kanzlei um. Die Anwaltskanzlei, die Pilotfolge, debütierte im Februar 2022.

Sie stand auf der Bühne, im Kino und im Fernsehen und hat auch als Sprecherin für Filme und Fernsehserien gearbeitet. Charlotte Niemann hat sie in Radioproduktionen beliebter Kinderliteratur engagiert, darunter „Der Wind in den Weiden“ und „Die Katze im Hut“.

Seit 2005 engagiert sich Postel als Botschafter des Bremer Zentrums für trauernde Kinder und Jugendliche, um auf das Thema „Trauer bei Kindern und Jugendlichen“ aufmerksam zu machen. 2007 ging sie in die Bremer Lloyd Passage, auch bekannt als „Mall of Fame“, um ihre Hände modellieren zu lassen. Im selben Jahr (2010) wurde ihr der Bremer Stadtmusikantenpreis verliehen.

Otto Riewoldt, der 15-jährige Ehepartner der Literaturwissenschaftlerin und Journalistin Sabine Postel, starb am 15. Januar 2003 im Alter von 52 Jahren in Köln an Krebs. Ihr Sohn Moritz Riewoldt schlug später eine Karriere als Filmemacher ein. Er war 14 Jahre jünger als sie, hatte aber einen Abschluss in Betriebswirtschaft, und sie waren zwei Jahre lang zusammen, von 2012 bis 2014.

Postel kommt ursprünglich aus England, ist aber mittlerweile im Kölner Stadtteil Junkersdorf zu Hause. Das Forensik-Team von Inga Lürsen und Nils Stedefreund ist fiktiv. Von 1997 bis 2001 untersuchte Lürsen unabhängig den ersten Vorfall.

Sie und ihr Kollege Stedefreund waren von Dezember 2001 bis April 2019 das feste Ermittlerteam für die Bremer Krimis von Radio Bremen. Sabine Postel und Oliver Mommsen waren als die beiden Hauptdarsteller im Ermittlungsteam großartig. Pläne für den Abgang von Postel und Mommsen aus der Tatort-Serie Anfang 2019 wurden Ende Februar 2017 bekannt gegeben.

Wie Lürsen und Stedefreund mit Jasna Fritzi Bauer, Dar Salim und Luise Wolfram debütierte im Dezember 2019 das neue Ermittlertrio Liv Moormann, Mads Andersen und Linda Selb. Gemeinsam bildeten Inga Lürsen und Nils Stedefreund das Kommissariat 31 der Kriminalpolizei Bremen Polizei. Sowohl Bremen als auch Bremerhaven schalteten ein, um die Folgen zu sehen.

Kriminalhauptkommissarin Inga Lürsen, dargestellt von Sabine Postel, wuchs in Bremen auf. Ihr Kumpel Conny Barop und sie protestierten 1971 gegen das Atomkraftwerk Brokdorf, als sie sich in Rostock in einem “Zeltlager für den Frieden” trafen. In der Freien Hansestadt Bremen kam sie am 20. Mai zur Welt.

So viele ihrer Begleiter waren verblüfft, als sie sich entschied, der Polizei beizutreten; Einer von ihnen schloss sich sogar einer Terrororganisation an. Wichtige Hintergrundinformationen, um zu verstehen, wie und warum Inga Lürsen nach Wu kam. Sie ist jetzt eine erbitterte Verteidigerin der Gerechtigkeit und weigert sich zu schweigen, wenn der Staat versucht, die Rechtsstaatlichkeit (oder sogar ihre Person) zu untergraben.

Sabine Postel Krankheit 
Sabine Postel Krankheit 

Lürsen und ihr Ehemann, Professor Lothar Reinders, haben eine Tochter namens Helen. Als ihre Tochter acht Jahre alt war, trennten sich die Eltern. Er len blieb bei ihrem Vater, während Lürsen zurück in seine Junggesellenwohnung in der Bremer Altstadt zog.

Nach der Trennung verwendete die Kommissarin wieder ihren Geburtsnamen. Sie ist nicht völlig asexuell, aber ihr Interesse an Männern ist selten stark genug, um eine feste Beziehung aufrechtzuerhalten. Ihr ganzer Fokus verlagert sich dann auf ihr Berufsleben. Inga Lürsen, Privatdetektivin, hat am 28.12.1997 in Bremen ihre Tätigkeit aufgenommen. Bevor Kommissar Nils Stedefreund einsprang, musste sie sich mit wechselnden Assistenten auseinandersetzen.

Die Persönlichkeit eines Lürsen ist geprägt von Objektivität und Vernunft sowie dem Streben nach Perfektion und dem Wunsch, jederzeit die Kontrolle zu haben. Aufgrund ihrer Vorliebe für Arbeit statt Beförderung hat sie kein Interesse daran, Polizeichefin zu werden.

Sabine Postel Krankheit 

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *