Natalia Klitschko Jung

Natalia Klitschko Jung: Obwohl sie und ihre Kinder in Hamburg sicher sind, fühlt sich Natalia Klitschko, Ehefrau des Kiewer Bürgermeisters Vitali Klitschko, deswegen schuldig. Zuvor hatte sie dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ mitgeteilt, dass „die erste Kriegswoche für uns alle wirklich hart war“.

Erfahren Sie mehr über sie unter:

https://www.instagram.com/natalia_klitschko_official/?hl=en

Natalia Klitschko Jung
Natalia Klitschko Jung

Unsere beiden Kleinen machten sich große Sorgen um ihren Papa. „Sie waren genau wie der Rest von uns; sie verfolgten die Nachrichten und waren besorgt darüber, wie es ihm ging.“

Trotz des Konflikts in der Ukraine haben Frau Klitschko und ihre Kinder ihr Bestes gegeben, um in Hamburg wie gewohnt weiterzumachen. Die Schuldgefühle bleiben jedoch bestehen. Natalia Klitschko bemerkte im Interview: “Die Menschen, die wir lieben, kämpfen in der Ukraine für uns, und Sie fühlen sich schrecklich, weil Sie hier sicher sind.”

Sie finde es tragisch, dass so viele junge Menschen auf beiden Seiten zum Militärdienst gezwungen werden, erklärt die 48-Jährige. Russische Mütter werden es ihrer Regierung wahrscheinlich nicht verzeihen. „Ich bin selbst Mutter und habe zwei Söhne, von denen der älteste 21 Jahre alt ist“, sagte die Sängerin und ehemaliges Model. Wenn er in der Ukraine wäre, müsste er auch kämpfen. Wenn mein Sohn in der Ukraine kämpfen würde, würde ich diese Entscheidung nicht alleine treffen wollen, aber wenn er es täte, würde ich mich ihm definitiv anschließen. Mütter sind diejenigen, die für ihre Kinder in den Kampf ziehen.

Auf die Frage, warum die Deutschen so hilfsbereit seien, hatte Klitschko eine Antwort: Ich kann Ihnen erklären, warum die Deutschen und viele andere Europäer einen so negativen Eindruck von den Ukrainern haben.

Natalia Klitschko Jung
Natalia Klitschko Jung

Viele Europäer haben sich damit abgefunden, dass jede Nation das nächste Ziel sein könnte, wenn die Unruhen in der Ukraine nicht gelöst werden. Wer im Donbass für die Ukraine kämpfe und sterbe, tue dies nicht nur für die Ukraine, sondern für ganz Europa, so Klitschko. Es besteht kein Zweifel, dass die Angst vor der Dritten Welt unsere Sache stärkte.

Nach dem zweiten Platz bei den Wahlen zum Bürgermeister von Kiew 2006 trat Klitschko offiziell in die Politik ein. 2012 wurde er zum Abgeordneten der Ukrainischen Demokratischen Allianz für Reformen (UDAR) gewählt.

Er gründete die Partei im Jahr 2010. Er spielte eine entscheidende Rolle bei den Euromaidan-Protesten von 2013 und 2014, und nachdem er zunächst seine Kandidatur für das Amt des Präsidenten der Ukraine erklärt hatte, zog er seinen Namen schließlich von der Prüfung zurück und unterstützte Petro Poroschenko.

Am 25. Mai 2014 wurde er zum Bürgermeister von Kiew gewählt. Bei den ukrainischen Parlamentswahlen 2014 führte er die Kandidatenliste des siegreichen Blocks Petro Poroschenko an, entschied sich aber letztendlich dafür, auf einen Sitz im Parlament zu verzichten und stattdessen Bürgermeister von Kiew zu bleiben. Die UDAR-Partei schloss sich am 28. August 2015 dem Block Petro Poroschenko an.

Natalia Klitschko, Ehefrau des ukrainischen Boxers Vitali Klitschko, ist wer? Ein vollständiger Leitfaden

Natalia Klitschko Jung
Natalia Klitschko Jung

Einer der bekanntesten Exporte der Ukraine ist die Boxerin Natalia Klitschko. Und weil sie mit dem bekannten Boxer und Politiker Vitali Klitschko verheiratet ist, ist sie noch bekannter geworden.

Seit Russland Anfang Februar in die Ukraine einmarschiert ist, arbeitet Klitschko hart als Bürgermeister der Hauptstadt Kiew.

Inzwischen lebt die 48-jährige Natalia, ein ehemaliges Model und Pianistin, seit geraumer Zeit in Deutschland. Obwohl das Paar schon seit geraumer Zeit getrennt war, schloss das Paar 1996 den Bund fürs Leben, nachdem es sich angeblich in der ukrainischen Hauptstadt kennengelernt hatte.

Sie haben offiziell die Scheidung eingereicht, und Klitschko hat sie anerkannt. Natalia Klitschko blickt optimistisch in die Zukunft: “Wir haben immer noch schöne, voll respektvolle Beziehungen.” Unsere gegenseitige Unterstützung geht auf den Beginn unserer Freundschaft zurück. Ich will das Allerbeste für Vitaly.

In einem Interview mit der ukrainischen Nachrichtenagentur „Babel“ sagte Witali Klitschko: „Das ist der Wunsch beider Seiten.“ Seine Ex-Frau ist seit Jahren geschieden und lebt seitdem in Hamburg. Sie pflegen weiterhin einen respektvollen und herzlichen Umgang miteinander. Wie Klitschko argumentierte, ja. Eine Hochzeit zwischen den beiden fand im April 1996 in Kiew statt.

Natalia Klitschko Jung
Natalia Klitschko Jung

Vitali Klitschko, ein Boxstar im Schwergewicht, und seine Frau Natalia haben sich kürzlich nach 26 Jahren Ehe scheiden lassen. Der 51-Jährige besteht jedoch darauf, dass sie immer noch eine “wirklich gute Beziehung” führen.

Als Bürgermeister von Kiew, der Hauptstadt der Ukraine, ist Klitschko seit dem russischen Einmarsch Anfang Februar beschäftigt. Das ehemalige Model und Performerin Natalia, heute 48, lebt seit langem in Deutschland.

Die beiden trafen sich offenbar in der ukrainischen Hauptstadt und schlossen 1996 den Bund fürs Leben, obwohl sie sich schon seit geraumer Zeit entfremdet hatten. Klitschko bestätigte auch, dass Scheidungspapiere eingereicht worden seien. Yegor-Daniel, 22, Elizabeth-Victoria, 19, und Max, 16, sind die stolzen Sprösslinge der glücklichen Ehe. Natalia unterrichtet Yoga und ist deutscher und ukrainischer Abstammung.

Sie soll Vitali jeden Morgen schreiben, um ihr zu versichern, dass es ihm in Kiew gut geht. Natalia hat die letzten sechs Monate damit verbracht, denen zu helfen, die die vom Krieg zerrüttete Ukraine verlassen haben.

Mit einem Rekord von 45-2 war Vitali ein großartiger Boxer, der später die WBO- und WBC-Schwergewichtsmeisterschaften gewann. In den Jahren, bevor er sich entschloss, seine Sportschuhe endgültig an den Nagel zu hängen, versuchte er sich in der Politik zu versuchen. Seit 2014 ist er Bürgermeister von Kiew.

Ist Natalia Klitschko berechtigt, Vitalis Entscheidung zu unterstützen, ihre Ehe zu beenden?

Natalia Klitschko Jung
Natalia Klitschko Jung

Die Sängerin schreibt auf ihrem Instagram, dass sie dankbar ist für alles, was wir in den letzten 25 Jahren durchgemacht haben. Und sie erklärt, warum wir uns zu diesem Zeitpunkt am besten für immer trennen. Unsere Scheidung ist eine bewusste, wohlüberlegte und für beide Seiten annehmbare Entscheidung. „In den letzten Jahren sind wir, gerade durch die räumliche Distanz zueinander, immer weiter voneinander entfernt“, sagt Klitschko.

Laut dem ehemaligen Boxer und jetzigen Bürgermeister von Kiew wurde die Entscheidung des Paares jetzt erleichtert, da ihre drei Kinder älter sind. Ich liebe die Ukraine von ganzem Herzen und bin stolz darauf, Teil dieses Kampfes für unsere Nation und ihre Menschen zu sein.

Natalia Klitschko sprach ihre Dankbarkeit für das letzte Vierteljahrhundert aus. Scheidung ist eine “vorsätzliche, nüchterne und freundliche Entscheidung”. Wir betreten „neue Kapitel“ in unserem Leben.

Das sagte der Bürgermeister von Kiew, der Hauptstadt der Ukraine. Die Scheidung sei “der Wunsch aller Beteiligten”, sagte der 51-Jährige in einem Interview mit der ukrainischen Nachrichtenagentur “Babel”. Seine längst verstorbene Frau war in Hamburg und er blieb freundschaftlich verbunden. Natalia Klitschko, die Braut, hat auf Instagram in drei verschiedenen Sprachen über ihre fast 26-jährige Ehe gepostet.

Natalia Klitschko Jung
Natalia Klitschko Jung

Das ehemalige Model und Sängerin drückt in einem Brief an ihre Fans ihre Wertschätzung für das vergangene Vierteljahrhundert aus. Unsere Entscheidung zur Scheidung ist gegenseitig und das Ergebnis sorgfältiger Abwägung. Wir sind in den letzten Jahren distanzierter geworden, teilweise aufgrund der physischen Distanz. Gemeinsam als Eltern werden wir immer für unsere drei großartigen Kinder da sein. Uns verbindet immer noch eine respektvolle und herzliche Freundschaft, so würde ich meine Beziehung zu Vitali beschreiben. Jeder von uns steht hinter dem anderen, egal was auf uns zukommt, und das wird sich nicht ändern. Meine herzlichsten Wünsche sind bei Vitali. Unser “neues Leben” hat gerade erst begonnen.

Der derzeitige Bürgermeister der Ukraine und Leiter der Staatsverwaltung der Stadt Kiew ist der ehemalige Berufsboxer und Politiker Vitali Volodymyrovych Klitschko, der beide Ämter seit Juni 2014 bekleidet. Er begann sich für die ukrainische Politik zu interessieren, was er neben seiner professionellen Boxkarriere bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2013 verfolgte. Er promovierte am Physikalischen Wissenschaftsprogramm der Universität Kiew.

Klitschko gewann im Laufe seiner Boxkarriere viele Weltmeistertitel im Schwergewicht. 1999 und 2000 war er Champion der World Boxing Organization (WBO). In den Jahren 2004 und 2005 wurde er zum Champion des Magazins Ring gekrönt, und zwischen 2004 und 2013 gewann er zweimal die WBC-Meisterschaft. Er verteidigte seinen Titel 12 Mal erfolgreich, nachdem er 15 Mal die Weltmeisterschaft im Schwergewicht durch KO gewonnen hatte.

Natalia Klitschko Jung
Natalia Klitschko Jung

Wladimir Klitschko, Vitalis jüngerer Bruder, und beide traten 2011 in Guinness World Records ein, weil sie die meisten Siege einer Bruder-Schwester-Kombination für eine Weltmeisterschaft im Schwergewicht hatten (damals 30; 40 ab 2020).

Die Jahre zwischen 2006 und 2015, als Vitali und Wladimir (ebenfalls mehrfacher Weltmeister) die Schwergewichtsklasse regierten, werden manchmal als „Klitschko-Ära“ bezeichnet. Klitschko, der 42 Jahre alt ist, gab im Dezember 2013 seinen Rücktritt vom Boxen bekannt, obwohl sein letzter Kampf 2012 stattfand.

Da Amateurboxen eine von fünf sanktionierten Kampfsportarten war, die der breiten Öffentlichkeit in der Sowjetunion zur Verfügung standen (neben Judo, Sport-Sambo, Freestyle und klassischem Wrestling), begann Klitschko zunächst mit dem Boxen und lernte bei Anatoliy Klimanov, dem Chefboxtrainer bei des CSKA Kyiv Sports Club und ein ehemaliger sowjetischer Boxer, der bei den Weltmeisterschaften 1974 eine Bronzemedaille gewann.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *